Close

4K Ultra HD HDMI/VGA KVM über IP Extender (Empfänger)


Übertragung und Verteilung von 4K HDMI, VGA, USB, RS232, IR und Audio über Netzwerk (Empfänger), mit Scaler/Bildwand-Funktion
Hersteller: Gefen
Artikelnummer: GF-EXT-UHDV-KA-LANS-RX
€ 740,00
Händlerkonditionen auf Anfrage
:

System-Kurzbeschreibung
Mit den 4K Ultra HD KVM über IP Extendern kann HDMI oder VGA sowie USB, bidirektionales Audio, RS232 und auch IR-Steuersignale über ein Gigabit-Netzwerk übertragen werden. Die Sender sind als 1/2-19"-Geräte (1HE) ausgeführt und können mit der optional erhältlichen Rackwanne in Racks installiert werden.

Realisierung von Video Walls und virtuellen Matrizen
Mit dem in den Empfängern integrierten Video Wall Controller können beliebige Bildwände bis zu einer Größe von 16x16 realisiert werden. Mit dem optional erhältichen Hardware-Controller (LAN Matrix Controller, EXT-CU-LAN) kann ein System rasch konfiguriert und einfach bedient werden, auch kann damit durch Trennung von AV-Netzwerk und Steuer-Netzwerk die Netzwerksicherheit erhöht werden. Weitere Bedienoptionen beinhalten Taster auf der Gerätefront, Webserver-Interface, Telnet, UDP bzw. die Gefen Keyboard Switching Controller Software (erhätlich im Downloadbereich auf www.gefen.com). Ein 3-Port Gigabit-Switch auf den Empfängereinheiten ermöglicht den Anschluss von weiteren Empfängern im Daisy-Chain-Modus. Bei Anwendungen wie z.B. Digital Signage, wo der gleiche Content auf vielen Displays wiedergegeben werden soll, kann so die übliche Weitenlimitierung von Punkt-zu-Punkt-Verbindungen weit übertroffen werden. Sender und Empfänger können als Nodes in einer virtuellen Matrixumgebung in Kombinationen mit bis zu 65.000 Sender und Empfänger eingesetzt werden, wobei jede Quelle auf jedes oder alle Displays geroutet werden kann.

Punkt-zu-Punkt IP-Verlängerung
Die Sender und Empfänger können auch in Direktverbindung nur mit einem CAT-Kabel direkt miteinander verbunden werden. Jede dieser Kabelstrecken kann bis zu 100m betragen.

4K Videounterstützung
Eingangsauflösungen bis zu 4K60 4:2:0 und HDR, sowie Ausgangsauflösungen bis 4K30 4:4:4 werden unterstützt, sowie HDCP2.2 und 1.4, sowie 7.1 Kanäle HBR (High Bit Rate) und LPCM verlustfreiem Digital Audio. Sowohl Sender als auch Empfänger sind sowohl mit HDMI- als auch VGA-Anschlüssen ausgestattet und unterstützen mit optionalen Adapterkabeln auch DVI. Am Sender gibt es überdies noch einen VGA-Ausgang zur lokalen Überwachung der Quelle. Die maximale VGA-Auflösung beträgt 1920x1200 mit 60Hz (WUXGA).

Bidirektionale RS232- sowie IR-Übertragung
Das bidirektionale Routing von RS232 und Infrarotsignalen ermöglicht den Transfer von Steuersignalen zwischen allen Quellen und Senken. Aufgrund der wählbaren Eingangssignalart (HDMI/DVI oder VGA), HDMI- und VGA-Ausgängen, USB/KVM-Routingfunktionen, 4K mit HDR-Unterstützung und einer Reihe an fortschrittlichen Features erfüllt diese neue Extenderfamilie die stetig wachsenden Anforderungen der Systemintegratoren. USB-Routing sowie der USB-Hub am Empfänger (2x USB2.0, 1x USB1.1) unterstüzten Touch Panels, Keyboard und Maus, sowie eine Vielzahl anderer USB-Geräte. Zusammen mit den analogen Audioein- und  Ausgängen bildet dieses System die ideale Lösung für eine Vielzahl von Applikationen.

PoE-Unterstützung
Die Sender und Empfänger unterstützen PoE (Power over Ethernet) und können somit über einen entsprechenden Netzwerk-Switch ferngespeist werden. Ein Netzteil ist in diesem Fall nicht nötig.

Hinweis:
1) Im Netzwerkbetrieb ist ein Gigabit-Switch mit Management erfolderlich. Jumbo Frame Support (8K oder größer) und IGMP Snooping sollte aktiviert werden
2) Ein dediziertes LAN ist zwar nicht unbedingt nötig, aber dringend angeraten
2) Wird HDCP-behafteter Content eingesetzt, so sind nur die HDMI Ein- und Ausänge aktiv


Weitere Details uns Spezifikationen finden Sie auf der Hersteller-Website (Link)

Bestellnummer Name Preis Wunschliste

GF-EXT-UHDV-KA-LANS-RX
€ 740,00
Händlerkonditionen auf Anfrage